Medizintechnische Prüfungen nach DIN EN 62353

Besonders in Krankenhäusern, Praxen und Pflegeheimen ist es wichtig, dass medizintechnische Geräte in tadellosem Zustand sind und eindeutige, korrekte Messwerte und Ergebnisse ermitteln. Fehler- und/oder lückenhafte Angaben oder ein Funktionsfehler von medizinischen Geräten kann schwerwiegende Folgen, wie unnötige Operationen oder falsche Behandlungsmethoden, zur Folge haben. Betreiber sind daher verpflichtet, ihre medizintechnischen Geräte regelmäßigen Prüfungen zu unterziehen.
Aber auch Pflegebetten müssen regelmäßig hinsichtlich der korrekten Funktion (z. B. der Seitengitter) überprüft werden.

Die verschiedenen Prüfungen bieten wir herstellerübergreifend und als unabhängiger und neutraler Dienstleister an. Unsere Fachleute sind hierfür speziell ausgebildet und verwenden ausschließlich zugelassene, geprüfte und kalibrierte Messgeräte.

Prüfung medizintechnischer Geräte:

  • Sicherheitstechnische Kontrolle nach Herstellervorgabe
  • Prüfung der elektrischen Sicherheit nach DIN EN 62353

 

Prüfung von Pflegebetten:

  • Sicherheitstechnische Kontrolle nach Herstellervorgabe
  • Prüfung der elektrischen Sicherheit nach VDE 0751


Jedes geprüfte Gerät und jedes Pflegebett versehen wir mit einer Prüfplakette und erstellen dazu ein Prüfprotokoll. Zusätzlich erhalten Sie zum Auftragsabschluss eine Auflistung aller Geräte mit den Prüfergebnissen.

Haben Sie Fragen?

TEL +49 9342 91101-0
Mail info@ deiring.com

Zum Kontaktformular